>Achtung Baustelle!

>Bevor ich mir einen neuen Mann anlache wird erst einmal schön an mir selbst repariert, ausgebessert und renoviert.
Habe ich soeben mit mir vereinbart.

10 Gedanken zu „>Achtung Baustelle!

  1. >Diese Freiheit sei Dir gegönnt. :-)Zu den Reparaturen:Hier ein bissel ehrgeizger werden, da ein bissel meinen Interessen und Hobbies nachgehen. Über den(meinen) Sinn des Lebens philosophieren, meine Ziele erreichen ohne immer darauf zu hoffen dass mir jemand anderes die Welt (und das Glück) vor die Füße legt.

  2. >Na gut. Mehr Sport machen.Rauchen aufgeben.meine Ziele erreichen ohne immer darauf zu hoffen dass mir jemand anderes die Welt (und das Glück) vor die Füße legt = meine innere Ruhe finden und mich selbst glücklich machen können. Da steckt natürlich viel dahinter.

  3. >OK, nicht mehr zu Rauchen ist ein erreichbares Ziel. Das ganze kombiniert mit mehr Sport dürfte sogar nachweisbare Erfolge bringen. Aber Irgendwas scheint da noch zu sein. Sie sind sich wirklich ganz sicher uns nicht doch noch etwas verheimlichen zu wollen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s