>EIn lachendes und ein weinendes

>Seit heute erlebe ich jeden Tag der Woche zum letzten Mal in Praktikumsstadt. Das stimmt mich schon etwas wehmütig.
Ich werde Praktikumsstadt vermissen wegen..

der Nähe zum Meer…

meinem Lieblings-Aufhübsch-Laden
meinen Lieblings-Ausgeh-Laden

Ich freue mich auf Studiumsstadt weil….
wir wieder viele schöne Koch-Abende veranstalten werden

ich weiterhin dem herrlichen Studentenleben frönen kann…

ich wieder durch meinen schönen Herbstwald stapfen kann

… ich meine Runden mit der blinden und tauben Amira aus dem Tierheim drehen. kann..

So, morgen hab ich noch mal Urlaub. Da wird schon mal aussortiert. Hab ich ja ne Riesenlust. *grmpf*
Dann noch drei Tage in den Praktikums-Laden ein bissel blöd auf der Tastatur rumhacken und schon is mein kleiner Ausflug in den Norden beendet. 

6 Gedanken zu „>EIn lachendes und ein weinendes

  1. >@MiH: Möööööp!! München ist leider falsch. Sie fallen auf 0 Punkte zurück. @Sironie: Dir fällt auch alles auf! Hab ich beim Schreiben aber auch gedacht.🙂 Da wir fast nur Mädels sind gibts bei uns meistens Sushi. Oder jetzt im Herbst Kürbis. Lecka!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s