>Introduction Personal Project

>Liebe Leser,

in Anbetracht der Umstände dass Frl. K. sich nun häufiger in der Schweiz aufhält, sie sich noch vorsichtig umschaut und Entdeckungen macht und vor allem aber dieses Land besser kennenlernen will, entstand die Idee für:

Es wird dabei u.a. um meine Erfahrungen mit den Unterschieden zu Deutschland gehen, um Kultur, Sprache, Mentalität, Landschaft usw.
Angeregt wurde ich dabei von zwei Büchern die ich gelesen habe („Gebrauchsanweisung für die Schweiz“ und „Gruezi Gummihälse, Warum die Deutschen manchmal nerven.“) und meinem bisherigen kleinen Eindruck den ich erhalten durfte. Es wird dabei manches vielleicht nicht gaaaanz so ernst gemeint sein, ich bitte daher schon vorab alle mitlesenden Schweizer um Entschuldigung (Auch das habe ich gelernt machen die Schweizer gerne: Sich schon vorher absichern) sollten sie sich in irgendeiner Form auf den Schlips getreten fühlen. Aber schliesslich geht es in meinem Fall ja auch irgendwie um Integration und was wäre eine Integration ohne die Eigenheiten des fremden Landes?
In diesem Sinne hoffe ich auf interessante Diskussionen und Erkenntnisse…
Bald gehts los.

Ihr Frl. K.

5 Gedanken zu „>Introduction Personal Project

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s