>Project Swiss vs. German meat

>Freitag abend war es soweit und der Cowboy und ich haben unsere Fleisch-Challenge gestartet.
Leider mit einem weniger befriedigendem Ergebnis.

Unsere Kriterien (rot = 1 Punkt Schweiz, grün = 1 Punkt Deutschland) :

  • Verfügbarkeit
  • Preis
  • Optik
  • Sensorik   
  • Konsistenz
  • Geschmack

Summa Summarum: Deutschland gewinnt mit einem Punkt Vorsprung.
ABER: Wer sich die Bilder anschaut wird sehen dass die beiden „Entrecotes“ eigentlich nicht vergleichbar sind, da sie komplett anders aussehen (Größe, Höhe).
Da ich der Meinung bin dass das Schweizer Fleisch ein „richtiges“ Entrecote ist und die hier beim Metzger einfach keine Ahnung haben (siehe Twitter) ziehe ich einen Punkt bei den Deutschen ab und komme zum Ergebnis: Gleichstand.

Schweiz:

Deutschland:

Ja, da habe ich mit einem eindeutigeren Ergebnis gerechnet. Vielleicht schmeckt mir das Fleisch in der Schweiz auch nur weil ich nicht zuhause bin? Woanders schmeckt es doch immer besser, so sagt man, oder?  Das wäre nun wieder ein psychologisches Thema, für dessen Ausarbeitung ich allerdings keine Zeit habe. Man möge mir verzeihen.
Das Wichtigste:
Es hat Spaß gemacht!

4 Gedanken zu „>Project Swiss vs. German meat

  1. >Ich würde auch sagen: Schweiz gewinnt. Allerdings kann das ja auch am einzelnen Metzger liegen…Allerdings habe ich bisher in der Schweiz nur gutes Fleisch gegessen, aber das war auch immer hochpreisig (wie eben alles in der Schweiz).

  2. >@ Charlotte Sometimes: Absolut. @ crooks: Stimmt, der Cowboy hatte das bei einem anderen Metzger als sonst gekauft. Ich habe auch immer nur gutes Fleisch in der Schweiz gegessen und mich fast am Preis verschluckt…🙂 Aber hey, der Trend geht ja sowieso zu weniger aber dafür qualitativ besseres Fleisch…@ MiH: Jep. Bei mir sind sie auch alle für die Schweiz. Inklusive mir.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s