>Perlentaucher

>An Geburtstagen, Feiertagen und auch mal einfach nur so bekomme ich von meiner Freundin immer wieder ein Buch geschenkt. Jedesmal sind es fein säuberlich ausgesuchte, auf mich abgestimmte Bücher bei denen ich noch nie enttäuscht war. Sie macht sich da wirklich Mühe und verknüpft ihre innere Bibliothek mit anderen Empfehlungen nur um mir ein wirklich persönliches Geschenk zu machen. Meist kann ich diese Bücher dann nie sofort lesen weil noch ein anderes in der Warteschleife hängt (JA, ich habe einen Tick: Ich MUSS Bücher in der Reihenfolge lesen wie ich sie gekauft oder bekommen habe). Das geschenkte Buch liegt dann meistens wie ein kleiner Schatz auf meinem Nachtisch und ich weiß, dass wenn ich die Schatztruhe öffne, mich literarische Kostbarkeiten erwarten die sich wie kleine Perlen in meinen Tag einbetten.
Ich liebe solche Buchempfehlungen! Es ist ein Freundschaftsbeweis der sagt: Du bist klug, lustig, empfindsam genug um dieses Buch genauso interessant zu finden wie ich.

Eine andere schöne Art der Buchempfehlung habe ich in Hamburg bei Bücher Heymann schätzen gelernt. Dort haben Bücher kleine Zettel dran mit Kurz-Rezensionen der Mitarbeiter. Man kann also dann z.B. Frau Müller direkt ansprechen und mit ihr über das Buch sprechen. Das finde ich nicht nur sehr persönlich, sondern auch eine geniale Idee die Mitarbeiter auf dem Laufenden zu halten. Es profitieren also beide Seiten davon. So habe ich zumindest schon wirklich viele schöne Bücher empfohlen bekommen die ich sonst nie gelesen hätte.
Wie lasst Ihr Euch am liebsten zu guten Büchern inspirieren?

PS: Ich öffne jetzt das Schätzchen „Der Gott der kleinen Dinge“ von Arundhati Roy

7 Gedanken zu „>Perlentaucher

  1. >Ich habe immer etliche Bücher in der Warteschleife, und wenn ich dann mal anfange, dann lese ich so schnell, daß ich in maximal zwei Tagen durch bin…;)Ich lasse mich gerne in der Buchhandlung oder auch bei Amazon "verführen". Manchmal auch auf Empfehlung von Freunden.

  2. >@ chiefjudy: Das möchte ich auch mal wieder haben dass ich ein Buch in einem Zug durchlese. Es gibt aber wenige Bücher die einen so fesseln. Ich bin dann eher so der vor dem Einschlafen Leser. Dann auch nicht so viel, immer in kleinen Häppchen. Amazon erkennt ja immer den eigenen Geschmack und ein Computer empfiehlt einem neue Bücher. Ist ganz nett, dennoch bevorzuge ich noch die persönliche Beratung. Ich würde gerne mal in einer Buchhandlung übernachten…

  3. >Ich wühl mich gerne durch Buchhandlungen, bis ich was in der Hand hab, was mich anspricht. Da gee ich dann auch vom Verlag aus. Diogenes und Piper haben zum Beispiel eine hohe Dichte von Titeln, die mir bereits gefallen haben, also schaue ich da immer zuerst ob es was neues gibt.

  4. >@Charlotte Sometimes: Ehrlich gesagt habe ich auf die Verlage noch gar nicht geachtet! *Shame on me*. Aber Du hast total recht, ich habe auch mehrere von Piper im Schrank. Aber auch von btb hab ich einige. Interessant. Darauf werde ich jetzt mal verstärkt ein Auge werfen! Danke!🙂

  5. >Ich lande zwischendurch einfach immer mal nen Zufallstreffer eines Autoren und kauf dann nach und nach alle anderen Bücher, die der noch so auf dem Markt hat. Amazon-Kundenrezensionen find ich auch immer relativ aufschlussreich.Meine Freunde befrag ich lieber nicht. Von denen teilt keiner meiner Leidenschaft für fiese Psychothriller. ;-)LG

  6. >@ Citara: Ja, das sind meistens noch die Kleineren, Urgemütlichen. Hach, Bücher… Träum…@Lyanca: Also die Kundenrezensionen auf Amazon kann ich gar nicht beurteilen. Da ist meistens die Hälfte der Leute begeistert und die anderen findens scheiße. Hilft mir meistens gar nicht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s