>Why the tears were running…

>

No matter how people decide to celebrate their wedding, it`s always about love.

3 Gedanken zu „>Why the tears were running…

  1. >hi du, schaffe es nicht, dir ne email zu senden bzw den bereich bei dir zu öffnen. ich (zwitschert sn_rune) würde dich gern auf meinen blog einladen – schreib doch kurz an runenmami@gmx.de, dann kann ich deine emailaddy in die berechtigungs-einstellung adden!sarah

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s