Always you. Always me. Always us.

13:00 Uhr vor genau einem Jahr.

Bäm! Zisch! Klirr! Sparkle! hats gemacht…

Du bist mehr als was ich mir je erträumt habe Man in Helvetica.

 

12 Gedanken zu „Always you. Always me. Always us.

  1. Soooo schön! Und ihm zuliebe hast Du sogar schon ein wenig „Bärndütsch“ gelernt! Ich hab Deinen Kommentar gelesen.😉
    Das ist wahre Liebe! Und wie respektvoll Ihr voneinander schreibt! Bemerkenswert! Und – beneidenswert! Drücke die Daumen, dass Euch die rosaroten Wölkchen noch ganz, ganz lange erhalten bleiben!

    Äs liebs Grüessli us dr Schwiz,
    Rosalie

    • Ich muss ja leider zugeben dass dieser Kommentar abgeschrieben war. Voll und ganz.:-/ Ich verstehe Bärndütsch nun schon besser, aber ich bin noch weit vom Schreiben oder Sprechen entfernt…🙂
      Danke für die gedrückten Daumen, wir arbeiten daran dass es uns weiterhin gut geht zusammen.
      Äs liebs Grüessli zurück us Dütschland.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s