Chanel hat geantwortet!

Und zwar so:

Ich bin geplättet über so viel Kundenservice. Absolut toll. Vielen Dank CHANEL!

PS: By the way, es is schon nich so ganz zu verachten das Gefühl wenn man ein CHANEL Paket bekommt…😉 Ich denke die Damen werden mich an dieser Stelle verstehen.

14 Gedanken zu „Chanel hat geantwortet!

  1. Ich kann Dich verstehen, aber die hätten ja nicht so knausern müssen und hätten Dir einen großen Flakon schicken können..

    Ich meine es ist doch fast schon Weihnachten!;-)

    Trotzdem prima!

    Wie war das den eingepackt….

    • Also ganz ehrlich, Deine „kleine Finger, ganze Hand Einstellung“ regt mich gerade ein bisschen auf (vorab: ich mag Dich trotzdem noch sehr gerne, man muss ja nicht immer einer Meinung sein, alles gut ;-)): Ich hätte überhaupt nicht ERWARTET dass sie mir eine neue Flasche (egal welche Größe) schicken. Schließlich habe ich den Zerstäuber versaubeutelt (weil nicht ordentlich eingepackt auf Reisen sondern einfach in den Koffer geworfen). Somit ist das ja eigentlich keine Reklamation am Produkt sondern eher eine nette Anfrage von mir gewesen ob sie das Ding reparieren können (neuer Zerstäuber oder was weiß ich). Dass sie mir daraufhin eine neue Flasche schicken finde ich schon total super. Klar, das kostet die alles nichts, aber verschenken müssen sie ja auch nichts. Eine Firma die ihre Sachen einfach so verschenkt wirkt auch nicht unbedingt selbstbewusst auf mich. Also ich bin Happy.
      Es war in einem braunen Karton mit kleinem CHANEL Schriftzug eingepackt. War jetzt nicht besonders liebevoll gemacht, sondern eher pragmatisch.

      • (So, ich bin zwar unbekannter Fremdleser, aber gerade auch etwas angerührt und möchte deshalb vorsprechen)
        Als ich deinen Post bzw. den Brief vom Kundenservice gerade las (wie nett von denen übrigens, dass sie gleich die komplette Ursache nochmal mit reingeschrieben haben, als hätten sie geahnt, dass du das posten willst…) war ich auch sehr angetan und dachte: Wie ungewöhnlich, eine so pragmatische, nette Lösung; überhaupt nicht diese typische Versicherungsmentalität mit: „Wenn das so läuft dann kann ja jeder kommen und behaupten, er hätte…“, nein, einfach mal ganz nett davon ausgehen, dass hier alle gute Menschen sind… Ich übertreibe vielleicht etwas. Aber warum ich eigentlich schrieb, ja – also ich las den ersten Kommentar und dachte genau dasselbe, nämlich boooooah was soll denn das jetzt, wie war das mit dem geschenkten Gaul? Übrigens nichts gegen den Kommentator, da ich davon ausgehe, dass das auch nur so im Scherz gesagt war. Insofern musste ich einfach kommentieren, weil Sie, Frl. Kapriziös, schon in etwa meinen Kommentar verfasst hatten🙂
        Achso äh nachträglich: Ich mag deinen Blog, mach so weiter😉

      • Schön dass Du Dich zu Wort meldest! Bist Du eine neue Leserin oder schon länger stille Leserin? Bin nur neugierig. Ja klar hat die Crooks das mit einem Augenzwinkern gesagt, ist ja auch völlig ok. Nichts desto trotz musste ich mich da zu Wort melden.😉

      • Hey… Das war ein Scherz!!!! (sorry, war nicht als solcher gekennzeichnet!;-))
        Ich bin bestimmt kein Draufstehertyp….

        Ich finde das großartig!

        Allerdings war mir nicht klar, dass Du die Verursacherin des Schadens warst. Ich dachte, das war ein Fehler an der Flasche.
        Dann ist es in der Tat eine tolle Sache. Das hätten sie einerseits nicht müssen, andererseits haben die auch einen Ruf zu verlieren und frag mal den Cowboy(der ist doch Marketer?): Einen neuen Kunden zu gewinnen ist eine Sache einen Unzufriedenen zurück zu gewinnen ist eine wahre Kunst.

        Da sind die Kosten für eine neue Flasche gut angelegt.

      • Ja huch, wer ahnte denn, dass ich gleich so viel Reaktion erwirke🙂
        Ich bin schon eine ganze Weile am heimlich mitlesen. Eigentlich gar nicht heimlich weil ich dich abonniert habe, aber das wird vermutlich nirgends angezeigt, da ich aus dem Nachbardorf komme (blogger.com). Und sehr geehrtes Frollein Crooks unbekannterweise, keine Sorge, ich dachte nicht schlecht von dir. Hab‘ ja auch gesagt dass ich deinen Kommentar in meinem Kopf mit einem Augenzwinkern versehen hatte. Keinerlei Rechtfertigung von Nöten🙂 Ich finde es auch eher lästig, wenn ich mich gezwungen sehe, jeden „Scherz“ als solchen kennzeichnen zu müssen, ich gehöre nämlich zu jenen Leuten, deren Humor häufig nicht erkannt wird (weil zu trocken) und bin dann jedes Mal ganz baff, dass irgendjemand sich jetzt auf den Schlips getreten fühlt, weil er das für bare Münze genommen hat.

  2. Super netter Brief! Dass sie dir einen neuen Flakon schicken dachte ich mir schon, es bestätigt zu sehen finde ich grad wirklich super. So könnte es ruhig bei anderen auch sein…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s