New Incident – Post/DHL –

Abgesehen davon, dass mein Päckchen an den (weltbesten) Cowboy nach über einer Woche immer noch nicht angekommen ist, habe ich nun mal wieder einen Fall bei dem ich „kämpfen“ muss, will und werde.

Here`s the situation:

Ich wohne im dritten Stock eines Studentenwohnheimes. Das ist genau genommen wie in einem Mehrfamilienhaus. Unten ist die HAUSTÜRE und oben ist dann meine WOHNUNGSTÜRE. Der vorhandene Aufzug wurde im Juli dieses Jahres abgestellt (aus Kostengründen, das Studentenwerk will lieber Bedürftigereren helfen – aber das ist ein anderes Thema).

Mein Post/DHL Mann klingelt normalweise unten an der HAUSTÜRE und sagt: „Postpaket für Sie Frl. K.! Kommen Sie bitte runter und holen Sie es sich ab!“ Da ich eine unheimlich nette Person bin und ja auch irgendwie verstehen kann dass er keine Lust/Zeit hat mir Päckchen bis in den 3. Stock zu schleppen, bin ich kulanterweise immer runtergegangen oder gehe den Lieferanten immer ein Stück entgegen.

Heute morgen war das anders. Post/DHL Mensch klingelt und sagt seinen Spruch auf. Ich (noch verschlafen, nicht angezogen, Frisur auf Halbmast): „Oh, könnten Sie mir das Päckchen bitte heute hochbringen?“ woraufhin er entgegnete: „Nein. Kommen Sie bitte runter!“. Ich wurde wach. „Aber ich komme immer runter, heute ist es schlecht, können Sie nicht bitte heute hochkommen??“. Und jetzt der Ober-Burner: „Nein. Sie können das Päckchen dann in ihrer Postfiliale abholen!“. Ich legte den Gegensprechanlagenhörer auf.

Excuse me, aber What the Fuck?? Ich wäre aber nicht Frl. K wenn ich nicht

a) sofort Glossybox darüber informiert habe wie schluderig mit ihrer bezahlten Lieferung bis an meine WOHNUNGSTÜR umgegangen wird und

b) sofort bei der Post/DHL angerufen habe und einen Beschwerde-Vorgang eröffnet habe (natürlich mit der Bitte um schriftliche Stellungnahme).

Ich bin gespannt. Der Kollege Turnschuh kommt mir mit so einer Einstellung nicht so leicht davon. Dann muss man eben etwas rumkonditionieren. Und Freunde, wenn der mir ab jetzt nicht jedes Päckchen bis quasi an meine Intimsphäre butlert, wird er sich die Zeiten zurückwünschen in denen ich noch nett war. Don´t mess with Frl. K. Seriously.

21 Gedanken zu „New Incident – Post/DHL –

  1. Ich weiss nicht wieso und weshalb genau, aber ICH FÜHLE MICH IRGENDWIE PERSÖNLICH BENACHTEILIGT!!! Und ich denke an folgenden Vers aus der Bibel:

    „Der Pfad der Gerechten ist auf beiden Seiten gesäumt mit Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer. Gesegnet sei der, der im Namen der Barmherzigkeit und des guten Willens die Schwachen durch das Tal der Dunkelheit geleitet, denn er ist der wahre Hüter seines Bruders und der Retter der verlorenen Kinder. Und da steht weiter: Ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten, und mit Grimm werde ich sie strafen, dass sie erfahren sollen, ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe!“

  2. Bei mir in Wien kommt es erst gar nicht so weit, dass der Postesel die Glocke betätigt. Da liegt gleich nur ein Zettel im Briefkasten und man kann sich seine Pakete selbst abholen. DAS ist Kundenservice…

    • Ich komme mir schon etwas querolantisch (hä? Na ja, du weißt was ich meine) vor, aber irgendwie gehts mir da ums Prinzip. Ich denke eine Antwort von Post/DHL wird dauern. Schließlich haben sie beim „gemeinen Volk“ immer noch sowas wie ein gefühltes Monopol. Da haben sies nich so nötig (wobei CHANEL es ja eigentlich noch weniger nötig hätte, aber die wissen eben wie es geht).

  3. Boah, deinen Ärger kann ich total nachvollziehen. Das ist unverschämt.

    Allerdings liegt das möglicherweise weniger an der laschen Arbeitsauffassung von „Kollege Turnschuh“, sondern an der Einstellung von DH*.😉 Mein Bruder hat da mal kurz ausgeholfen und erzählt, dass die Paketzusteller derart mit Päckchen, Paketen & Co zugeschüttet werden, dass das die Zustellung in der dafür veranschlagten Zeit nicht zu schaffen ist. Schon mal drauf geachtet, dass du die Jungs von DP* beinahe nur am Rennen sind und extrem unter Zeitdruck stehen?

    Wie auch immer: Unterbreite doch mal DH* den Vorschlag, dass das Geld, das sie in die Werbung stecken besser in die Arbeitsbedingen investieren. So kurz vor Weihnachten wäre das doch ein klasse Ansatz.🙂

    • Ich glaube dass Kollege Turnschuh keine Zeit hat und gestresst ist. Kann ich sehr gut nachvollziehen. Deswegen bin ich ja immer runtergegangen und habs ihm unten abgenommen (ganz zu schweigen dass ich oft auch andere Pakete angenommen habe damit er es leichter hat). Aber wenn ich ihn wirklich EINMAL bitte doch seinen Job so zu machen wie er vorgesehen ist, kann er mich als Kunden nicht auflaufen lassen. Sorry, aber viele Jobs sind stressig, wenn man es ganz genau nimmt ist das nämlich auch nicht mein Problem das er hat mit seinen Arbeitsbedingungen. Das muss ER mit seinem Chef klären (utopisch, ich weiß, dennoch haben mich als Kunden solche Interna eigentlich NULL KOMMA NULL zu interessieren). Nichts desto trotz finde ich Deinen Vorschlag toll, DHL mal bezüglich der Arbeitsbedingungen anzuschreiben. Mal sehen ob ich das im Laufe der Beschwerde-Kommunikation irgendwo anbringen kann.

  4. Also mein DHL-Zusteller bringt mir mein Zeug immerhoch, aber sag ist auch nur erster Stock. Ich haber ihn aber auch schon mal mit einem Schokoriegel aus meiner Feldpost gefüttert. Zugeb…Sowas wirkt wäre Wunder. Mir wird der Mann fehlen. Der ist wirklich nett…
    Allerdings ist das wirklich wie Anna sagt, die haben pro Paket einer bestimmte Zustellzeit veranschlagt und die geht nur, wenn der Zusteller beamen und durch Wände gegen kann…
    Die Arbeitsbedingungen seine unterirdisch…

  5. Mein DHL – Mensch ist auch obernett. Kann mich da gar nicht beklagen. Ich hatte bisher eher Probleme mit Hermes… *kotz*

    Daß die alle Stress haben, kann ich mir aber durchaus denken. Bin gespannt, was da bei Dir rauskommt😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s